Die Teufelsmauer bei Weddersleben

Anzeige:
Die Teufelsmauer bei Weddersleben

Die Teufelsmauer bei Weddersleben ist das älteste Naturschutzgebiet in Deutschland. Am 8. Juli 1852 stellte der Landrat Weyhe von Quedlinburg die markanten Sandsteinfelsen unter Schutz. Er begründete dies damit, daß die Teufelsmauer ein "Gegenstand der Volkssage und eine als seltene Naturmerkwürdigkeit berühmte Felsgruppe" sei.
Im Jahre 1935 erfolgte die Ausweisung der Teufelsmauer als Naturschutzgebiet durch eine Verordnung des Regierungspräsidenten in Magdeburg. Das Naturschutzgebiet Teufelsmauer bedeckt heute eine Fläche von insgesamt 135,37 Hektar.

Anzeige:
Mehr Informationen:
Die Teufelsmauer