Pullman City - Die Westernstadt im Harz

Auf einer Gesamtfläche von rund 10 Hektar befindet sich am Stadtrand von Hasselfelde Pullman City II, die Westernstadt im Harz. Der Besuch der Stadt entführt Sie in die Mitte des 19. Jahrhunderts und ist ein Erlebnis für die ganze Familie.

Anzeige:
Die Main Street

Die Main Street ist die Hauptstraße der Westernstadt. Hier erleben Sie Showprogramme und finden zahlreiche Restaurants und Shops sowie das "Grand Silver Star Hotel" - das beste Hotel der Stadt.
(großes Bild)


Wappenpfahl bzw. Totempfahl

Der Wappenpfahl bzw. Totempfahl war ein individuelles Symbol von Indianerfamilien. In den bis zu 20 Meter hohen Pfahl schnitzten sie Familienwappen, Wappentiere, Personen und Mythen. Er diente als Erkennungszeichen und Denkmal für die Toten.
(großes Bild)


Das Haus des Totengräbers

Im Wilden Westen hatte der Totengräber meist ein recht einträgliches Geschäft - doch nicht so in Pullman City II!
(großes Bild)


Cowboy Wetterstation

Unentbehrlich für jeden Cowboy: Der tägliche Blick auf die Wetterstation
(großes Bild)


Cowgirls Place

Viel zu wenig Würdigung hat bisher die schwere Arbeit der unzähligen Cowgirls erfahren.
(großes Bild)