Bilder aus dem Harz - Der Oderteich

Anzeige:
Der Oderteich

Der Oderteich verdankt sein Entstehen der einstigen Bergbautätigkeit im Harz. Die Wasserkraft war in den vergangenen Jahrhunderten die wichtigste Energiequelle für diesen bedeutenden Industriezweig. In den Jahren zwischen 1715 und 1722 wurde der Damm des Oderteichs errichtet, um die Gruben um St. Andreasberg mit Energie zu versorgen. Er hat ein Fassungsvermögen von etwa 1,7 Millionen Kubikmetern und war für anderthalb Jahrhunderte die größte Talsperre in Deutschland.

Den Titel der ältesten Talsperre Deutschlands wird der Oderteich dagegen für immer behalten.

Anzeige:
Mehr Informationen:
Seen und Teiche