Feste und Feiern im Harz

Im Harz existieren bis in unsere Tage hinein noch viele lebendig gebliebene alte Feste, Feiern und Bräuche. Manche von ihnen haben ihren Ursprung in grauer vorchristlicher Zeit, einige sind landesweit bekannt, andere wiederum nur echten Insidern.
Aber es gibt im Harz auch viele noch ganz junge regelmäßige Events und Traditionen, die im Volk mindestens genau so populär sind wie das überlieferte Brauchtum.

Anzeige:
Wikingerschlacht

Burgruine Regenstein - Das Wikingertreffen mit Wikingerschlacht
(großes Bild)


Kampf gegen den Drachen

Burgruine Regenstein - Rittertreffen und der Kampf gegen den Drachen
(großes Bild)


Teufelsansprache zur Walpurgisnacht

Teufelsansprache zur Walpurgisnacht auf dem Hexentanzplatz
(großes Bild)


Vorbereitungen zur Walpurgisnacht im Harz

Walpurgisnacht im Harz - das bedeutet auch immer ein ganz klein wenig Ausnahmezustand.
(großes Bild)


Osterfeuer

Das Osterfeuer in Stecklenberg
(großes Bild)


Anzeige:
Die Queste auf dem Questenberg

Die Aufstellung der Queste auf dem Questenberg ist ein uralter Brauch und bis heute in einem Ort im Südharz lebendig geblieben.
(großes Bild)